Willkommen

Interesse? Mitmachen?

Kirchenkonzert Jugendmusik und Musikverein Spiez, 09. Dezember 2018

 

Stimmungsvoller 2. Advent

 

Traditionell luden die Jugemdusik und der Musikverein Spiez zum Kirchenkonzert am 2. Adventssonntag in die Dorfkirche Spiez ein. Vom Sommerhitüber hochstehende Konzertwerke bis zum Weihnachtsklassiker erhielten die ZuhörerInnen viel Abwechslung geboten.

 

Zum Aufklang zeigte die Jugendmusik Spiez unter der Leitung von Michael Balzan ihr Können mit dem Stück „Into the Light“, welches die jungen MusikantInnen bereits eine Woche zuvor am Wettbebwerb vom Verband Bernischer Jugendmusiken VBJ zum Besten gaben. Viel Abwechslung in der vorweihnachtlichen Zeit brachte der Sommerhit von Shakira „Waka Waka“. Damit gelang eine schwungvolle Überleitung zur Darbietung des Musikvereins unter der Leitung von Dirigent Andreas Küffer. Dieser überzeugte das zahlreich erschienen Publikum mit dem Konzertwerk „Encanto“, welches mit den harmonischen Klängen seiner Melodien perfekt in die Dorfkirche passte. Mit dem Selbstwahlstück für das Kantonale Musikfest in Thun 2019 „Invicta“ zeigte der MVS, das sich die vielen Proben gelohnt haben und überzeugte als Abschluss seines Konzertteiles mit einer gekonnten Darbietung.

 

Gemeinsam stimmten die beiden Vereine im Gesamtchor unter anderem mit dem Stück „The Carolers“ unter der Leitung von MVS Vizedirigent Nevio Heimberg in die Weihnachtszeit ein. Beeindruckend, welch klangliche Vielfalt in einer grossen Harmonie entsteht. Ein Samichlous und eine Weihnachtsgeschichte sorgen für die Unterhaltung in den kurzen Umbauphasen. Beim gemeinsamen Glühwein und Punsch vor der Kirche gelang ein würdiger Jahresabschluss.

 

 

Musikverein Spiez

Musikverein Spiez